Chinesische Heilkunde

Rita Fässler-Koller

Traditionelle Chinesische Medizin / TCM  

In der Jahrtausende alten traditionellen Chinesischen Medizin ist Gesundheit gleich bedeutend mit der Fähigkeit des Menschen, seine innere Harmonie zu erhalten. Die innere Harmonie findet sich im Gleichgewicht von Yin und Yang.

Das Gleichgewicht von Yin und Yang hängen vom gleichmässigen Fluss des Qi (gleichbedeutend mit Lebenskraft) ab. Das Qi fliesst entlang den Meridianen (Energieleitbahnen) und verbindet alle inneren Organe des Körpers miteinander.

Innere und äussere Faktoren können demnach den Fluss des Qi, dieses Gleichgewicht von Yin und Yang, stören da es sich auch im steten Wandel befindet. Ständig wechselnde Anforderungen (Tag-Nacht-Rhythmus, Beruf, Stress-Situationen, Ernährungsgewohnheiten etc.) fordern unseren Körper heraus, dieses dynamische Gleichgewicht permanent zu erhalten.

Die Wiederfindung, Erhaltung und Pflege dieses dynamischen Gleichgewichtes ist der Schlüssel zur Gesundheit. Der/die TCM-Therapeut/in hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bestehenden Anzeichen zu verstehen. Das bestehende Ungleichgewicht, welches die Symptome und Beschwerden auslöst, kann so mit den geeigneten Massnahmen behandelt werden.

Der Mensch findet sein inneres Gleichgewicht wieder und somit zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, welche wir mit einem gesunden Lebensrhythmus erhalten.

Die chinesische Diagnose wird erstellt durch Befragung, Zungendiagnose und das Fühlen des Pulses. Mit diesen Befunden wird zusammen mit dem Patienten ein Therapiekonzept erstellt, wobei meine Behandlungsmethoden einzeln oder in Kombination eingesetzt werden können.

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 079 561 52 08.

Rita Fässler-Koller